Lebenshilfe Buchen

Plakat Adventsmarkt

Adventsmarkt am 25. & 26. November

Bereits zum 3.Mal veranstaltet der Förderverein der Lebenshilfe für geistig Behinderte

Buchen und Umgebung seinen großen Adventsmarkt im und um das Lebenshilfe-Zentrum in Buchen-Hainstadt, Ziegeleistraße 30-32 .

Schon seit Anfang des Jahres treffen sich die Mitglieder des Kreativtreffs der Lebenshilfe, um eine große Anzahl an advents- und weihnachtlichen Dekoartikeln für diesen Markt herzustellen.

 

Angeboten werden:

  • Diverse Holzdekorationen für Innen und Außen,
  • verschiedene Deko-Stoffartikel,
  • gestrickte Socken in allen Größen,
  • handgearbeitete Accessoires,
  • leckere „Geschenke aus der Küche“,
  • Adventskränze und Gestecke in vielen unterschiedlichen Ausführungen,
  • Weihnachtliches aus Papier und Folie,
  • Gestricktes und Gehäkeltes zum Advent.

 

Der Adventsmarkt ist geöffnet am

 

Samstag, 25. November 2017 von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr.

Sonntag, 26. November 2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

In unserem „Adventcafe“ bieten wir am Samstag leckere Waffeln sowie div. Kaffeespezialitäten und am Sonntag ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet an.

Bratwurst und Glühwein gehören zu unserem Adventsmarkt selbstverständlich auch dazu.

 

Mit dem Erlös des Adventsmarktes unterstützt der Förderverein die zahlreichen Aktivitäten der Lebenshilfe Buchen und Umgebung im Bereich Betreuung und Förderung behinderter Menschen jeden Alters.

 

Durch ihren Besuch zeigen Sie ihre Verbundenheit mit der Lebenshilfe

wir freuen uns auf ihr Kommen.

 

Übrigens:

Sie brauchen ein Geschenk- und wissen wieder mal nicht was. Wie wär´s mit einem Gutschein unseres FÖV´s für unseren Adventsmarkt oder unseren Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Buchen?

Und das Tollste daran, Sie tun Gutes und unterstützen damit die Lebenshilfe.

Gutscheine bestellen können Sie telefonisch unter 06286-929255

 

Lebenshilfe für geistig Behinderte
- Ortsvereinigung Buchen (Odenwald)
und Umgebung e. V.

Unsere Ortsvereinigung hat derzeit ca.
250 Mitglieder, die überwiegend aus Buchen
im Odenwald kommen. Unser Betreuungsgebiet umfasst aber den gesamten nördlichen Teil des Neckar-Odenwald-Kreises.

 Unsere Angebote erreichen überwiegend Menschen mit geistiger, aber auch mit mehrfacher Behinderung sowie deren Angehörige, das sind etwa 100 Familien.